Pressemitteilungen

Wiesenthal Österreich verkauft acht Standorte

Die Wiesenthal und Service GmbH verkauft acht ihrer Standorte in Wien, Niederösterreich und im Burgenland. Hintergrund des Verkaufs ist die Neuorganisation der Vertriebsnetzte. Somit haben Mercedes-Benz Österreich und die Geschäftsführung von Wiesenthal Österreich – nach Zustimmung der erforderlichen Gremien – beschlossen, acht Autohäuser an die AVAG Holding SE  zu veräußern. Mit dem Kauf steigt die AVAG Holding SE erstmals in den Premiummarkt ein. „Die Verkaufsverhandlungen fanden in einer harmonischen Atmosphäre statt, so dass wir uns schnell einig waren und bereits den Vertrag unterschrieben haben“, sagt Albert C. Still, Vorstandssprecher der AVAG Holding SE. Die Partner vereinbarten ein so genanntes „Closing“ von vier Monaten. Mit dem Stichtag 1. Mai 2018 übernimmt die AVAG die Betriebe und führt das Handels- und Servicegeschäft mit dem gleichen Produktportfolio weiter. Folgende Wiesenthal Betriebe gehen an die Automobilhandelsgruppe aus Augsburg:

Wiesenthal Zwettl, Kremser Straße 38, 3910 Zwettl
Wiesenthal Strebersdorf, Lohnergasse 6, 1210 Wien
Wiesenthal & Ott GmbH & Co KG, Mattersburger Straße 19, 7000 Eisenstadt
Wiesenthal Oberpullendorf, Gewerberied 1, 7350 Oberpullendorf
Wiesenthal Oberwart, Wienerstraße 101, 7400 Oberwart
Wiesenthal St. Pölten, Kremser Landstr. 86, 3100 St.Pölten
Wiesenthal Krems, Donaulände 1, 3504 Krems-Stein
Wiesenthal Unterradlberg, Fundgasse 4, 3105 St.Pölten-Unterradlberg

Die AVAG vertraut auf das erfahrene und qualifizierte Know-how der Belegschaft und übernimmt die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Dadurch behalten die Kunden ihre gewohnten Ansprechpartner, da sich Funktion und Ausrichtung der betroffenen Betriebe nicht ändert. „Gerade weil die Marke für uns neu ist, brauchen wir die Erfahrung des bewährten Wiesenthalteams“ sagt Albert C. Still. „Wir freuen uns auf die Herausforderung.“

Wiesenthal selbst betreibt weiterhin unter dem Namen Wiesenthal die folgenden Standorte in Wien: Wiesenthal Troststraße, Bergstaller, Donaustadt, Brunn und Liesing, MO’Drive. Die Standorte der AVAG Holding SE werden unter neuem Namen firmieren.

Die AVAG Holding SE ist eine der erfolgreichsten Automobilhandelsgesellschaften in Europa. Das Familienunternehmen ist an 56 Autohäusern mit 172 Standorten in Deutschland, Österreich, Kroatien, Polen, Ungarn, Serbien und Slowenien beteiligt und vermarktet mit seinen 4.800 Mitarbeitern rund 122.000 Fahrzeuge im Jahr.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Fa. AVAG Holding SE
Holger Zander
Tel: +49 (821) 740 17 58