AVI - Auto Praga
AVI - DSC Oisjek
AVI - Kandl Wien

 

AV International GmbH, Wien / AV Holding International GmbH, Augsburg

Das internationale Umfeld der AVAG Holding SE wird durch die AVI GmbH als Zwischenholding abgedeckt. Die AVI ist mit 21 Mehrheitsbeteiligungen, die sich auf insgesamt 42 Standorte erstrecken, in den Ländern Österreich, Kroatien, Polen, Slowenien, Ungarn und Serbien vertreten. Mit 26 Standorten liegt der Tätigkeitsschwerpunkt auf dem österreichischen Markt. In den sieben kroatischen Standorten vermarkten wir neben der Kernmarke Opel auch die Marken Citroën. In den fünf slowenischen Betrieben kommen zu den beiden Marken noch Peugeot hinzu. In Polen – hier beschränken wir uns auf den Markt Warschau – sind es drei, in Ungarn und Serbien jeweils ein Standort.

Das Markenportfolio der AV Holding International umfasst neben der Hauptmarke Opel noch weitere Hersteller. Die AVAG vertreibt in Österreich die Marken Mercedes-Benz, Ford, Kia und Peugeot (in Wien) sowie Nissan (in Salzburg). In Ungarn vertreiben wir zusätzlich das Fabrikat Suzuki, in Serbien nur Opel und in Kroatien sind wir zusätzlich in den Vertrieb der Marke Citroen eingestiegen.

Auch in dieser Zwischenholding unterstützen Regionalleiter die Geschäftsführer.

Stand: Aktueller Geschäftsbericht